Der Theater-Kulturbeutel

Egal für welche Reihenfolge Sie sich entscheiden: Der Kulturbeutel schafft auf jeden Fall doppeltes Vergnügen! Und jetzt NEU auch für Studio-Vorstellungen. Los geht’s mit einem „Barocken Schelmenstück“ für unschlagbare 25,00 €:
Jutta Seifert ist Die Courasche in einem Schauspiel-Solo nach dem Roman von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen (Do., 25.10., 20:00).
Ein Beutel, ein Buch und zwei Eintrittskarten zu diesem unschlagbaren Preis gibt’s auch noch für Ansichten eines Clowns nach dem Roman von Heinrich Böll mit „Die Komödianten“, Kiel (Di., 29.01., 20:00).

Und wer jetzt den Kulturbeutel für Aufführungen im Großen Haus vermisst … keine Sorge, auch hier kommen Sparfüchse auf ihre Kosten bei Charles Webbs „Die Reifeprüfung“ (Mo., 10.12., 19:30), dem Tanztheater „Heidi“ nach Johanna Spyri (Sa., 30.03., 19:30) und Giacomo Puccinis „Manon Lescaut“ (Mi., 03.04., 19:30).
Der Preis bleibt auch in dieser Spielzeit unverändert bei 45,00 € für einen Beutel, ein Buch und zwei Eintrittskarten für das große Haus.

Mehr Informationen über die einzelnen Stücke finden Sie auf unserer Internetseite unter www.theater-itzehoe.de.
Sie ziehen das persönliche Gespräch vor? Kein Problem! Die Theaterkasse informiert Sie gerne!

Zurück zur Liste