Helen Schneider und die Bremer Philharmoniker

Werke u.a. von Gershwin, Rodgers, Sondheim, Barber, Dvorak
Samstag, 09. März, 19:30 Uhr
Foto (c) Anatol Kotte

Auerhaus

Schauspiel von Bov Bjerg
Montag, 11. März 19:30 Uhr
Foto (c) Marco Prill

Michael Kohlhaas

nach Heinrich von Kleist
Dienstag, 26. März, 19:30 Uhr
Foto (c) Landestheater / Jamie Lay

Spielzeit 2018/19

Spielzeitmotiv (c) Silke von Patay

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Publikum,

Das theater itzehoe ist pünktlich zu seinem 25. Geburtstag in der letzten Spielzeit Kulturgut geworden.

Mehr lesen

Nicht versäumen

Eintrittskarten kaufen

Online über die Buttons im Programm oder an der Theaterkasse:

Dienstag, Mittwoch und Freitag
von 10 bis 14 Uhr
Donnerstag von 10 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 13 Uhr

Die Abendkasse ist jeweils 1 Stunde vor einer Vorstellung geöffnet, auch an Sonn- und Feiertagen.

Tel.: (04821) 67 09 – 31
Fax: (04821) 67 09 – 50
Mail: theaterkasse@itzehoe.de

Februar 2019

        

Aktuelles

Auerhaus

Das theater junge generation, Dresden, zeigt am Montag, 11. März 2019, 19:30 Uhr, die Schauspielfassung des Bestseller-Romans von Bov Bjerg.

Sinfoniekonzert V mit Helen Schneider

Am Samstag, 09. März 2019, 19:30 Uhr, spielen die Bremer Philharmoniker nicht nur Barber und Dvorák, sondern u.a. auch Gershwin, Sondheim und Rodgers – Einführung um 19:00 Uhr durch Ingo Jander, Bremer Philharmoniker.

Ein kleiner Film über uns

Das Theater im Herzen der Stadt

Das theater itzehoe ist kultureller Mittelpunkt nicht nur für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Itzehoe, sondern auch für Besucher aus der gesamten Region. Ob Oper, Operette, Musical, Tanz, Schauspiel, Kinder- und Jugendtheater, Kabarett, Comedy oder Crossover – professionelle Ensembles zeigen in dem einzigartigen Theaterbau Veranstaltungen aller Genres.