Theater hat SIE schon immer begeistert?

Das theater itzehoe beschäftigt während der Spielzeit von September bis Juli (auf Minijob-Basis) seit vielen Jahren theaterbegeisterte Menschen und sucht mittelfristig Neuzugänge bei diesen sogenannten „Poolkräften“ in folgenden Bereichen:

Foyer
Sie empfangen unser Publikum, kontrollieren die Eintrittskarten und nehmen die Garderobe an. Hier ist neben Zuverlässigkeit und Freundlichkeit eine möglichst große zeitliche Verfügbarkeit gefragt. Der überwiegende Einsatz ist abends und an Wochenende aber Veranstaltungsdienste finden auch an Vormittagen, Nachmittagen sowie an Feiertagen statt (Silvester ist Pflichttermin!).
Stundenentgelt1 : 11,68 EUR + tarifliche Zeitzuschläge (1)

Technik
Sie helfen beim Ent- und Beladen der Kulissen und beim Bühnenaufbau. Hier ist neben zeitlicher Flexibilität, Teamfähigkeit und eine normale körperliche Belastbarkeit gefragt. Eine handwerkliche Ausbildung, Erfahrungen im Bereich Holz- oder Metallbearbeitung und eine Fahrerlaubnis der Klasse B (bzw. Klasse 3) wären wünschenswert.
Stundenentgelt: 13,10 EUR + tarifliche Zeitzuschläge (1)

Marketing
Sie hängen die Plakate an die Stellflächen und in die Schaukästen des Theaters, helfen beim monatlichen Leporello-Versand und übernehmen Botengänge. Gefragt sind Selbständigkeit und Flexibilität.
Stundenentgelt: 13,10 EUR (1)
In der Regel fallen 6 Stunden / Woche an, bevorzugt bis zum Mittag: Montag, Mittwoch und Freitag 09:00 bis 11:00 Uhr. Bei Bedarf kann sich die Aufteilung aber ändern in bspw. Montag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr. Die Absprache erfolgt in der Woche vorher. In den Sommermonaten reduziert sich die Stundenanzahl auf 2 x 2 Stunden / Woche.

Mindestalter für alle drei Bereiche: 18 Jahre
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Westphal, grit.westphal@itzehoe.de oder 04821-670911.

(1) Lt Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) Stand: 01.04.2021
 

Zurück zur Liste